Thailand - allgemeine Information

Baden

kann dann zur Gefahr werden, wenn die an den Stränden gesetzten Signale nicht beachtet werden. Die rote Fahne bedeutet, dass das Wasser auf jeden Fall zu meiden ist. An einigen steinig- felsigen Strandabschnitten ist es ratsam Badeschuhe zu tragen.


Banken

sind in der Regel von Montag bis Freitag 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet. An öffentlichen Feiertagen sind die Banken geschlossen. In Bangkok sind die Banken seit einiger Zeit versuchsweise von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet mit dem Ziel, durch diese Verschiebung Verkehrsstaus zu mässigen. 
In Gebieten mit hoher touristischer Konzentration gibt es zahlreiche Wechselschalter die bis teilweise 22.00 Uhr geöffnet sind. Die Kurse bei den Banken als auch in den Wechselstuben sind im wesentlichen gleich. In den Hotels kann rund um die Uhr - gegen einen allerdings ungünstigeren Kurs – gewechselt werden. Eurochecks werden nur von der Thai Farmers Bank akzeptiert. Bei der Thai Farmers Bank können monatlich maximal 5 Eurochecks bis zu einer Gesamthöhe von DM 2.000,- eingelöst werden.


Diebstähle

können nie ganz ausgeschlossen, aber auf jeden Fall eingeschränkt werden, wenn Wertgegenstände im Safe deponiert und nicht an den Strand oder zu sonstigen öffentlichen Einrichtungen mitgenommen werden. Wertgegenstände wie Videokameras oder Fotogeräte sind aus versicherungsrechtlichen Gründen nie unbeobachtet zu lassen. 


Drogen

bedeuten für den Dealer und Konsumenten hohe Strafen, wobei sogar die Todesstrafe verhängt werden kann. Lehnen Sie das Mitnehmen von Briefumschlägen oder Paketen nach Deutschland ab wenn Ihnen der Inhalt des zu befördernden Gutes nicht bekannt ist.


Handeln

gehört ausser in den grösseren Geschäften und Kaufhäusern in denen die Waren mit festen Preisen ausgezeichnet sind, unbedingt dazu.. 


Krankenhäuser

entsprechen heute grösstenteils unserem europäischen Niveau und behandeln immer auf privater Basis. Alle entstandenen Kosten sind direkt zu zahlen.


Kreditkarten

werden in Thailand in vielen Geschäften, Hotels und Restaurants akzeptiert. Es sollte vorher abgeklärt werden, ob ein Aufschlag auf den Preis erhoben wird, der bei einigen Geschäften um die 5 % liegen kann.
Beim Bezahlen sollte die Karte immer im Auge behalten werden. 


Post/Porto

Briefsendungen und Postkarten nach Deutschland benötigen per Luftpost ca. 6 Tage Laufzeit. Das Porto für Postkarten beträgt 14,- Baht und für Briefe (bis 20 Gramm) 18,- Baht je nach Bestimmungsland. In jedem Hotel bekommen Sie Postkarten und Briefmarken (letztere meist geg. kleinen Aufschlag) an der Rezeption oder im Souvenirladen. Die Post können Sie an der Rezeption abgeben. Vergessen Sie bitte nicht den Vermerk "Air mail"! 


Schlepper

sprechen Sie immer wieder an und geben sich meistens als Lehrer oder Polizisten aus, die gerade ihren freien Tag haben. Das einzige Ziel dieser Personengruppe ist es, Sie in überteuerte Läden zu locken, damit Sie einkaufen. Lehnen Sie dankend diese Dienstangebote ab.

Streunende Hunde

sind nach wie vor ein Problem das um so grösser wird, wenn diese Tiere von Urlaubsgästen gefüttert werden. Es laufen verschiedene Projekte von Tierschutzorganisationen um die Überpopulation in den Griff zu bekommen.

Stromspannung

beträgt 220 Volt, 50 Hertz. Euronormstecker / Adapter erforderlich! 


Taxen

sind in der Zwischenzeit fast alle mit einem Taxi-Meter ausgestattet und auch so gekennzeichnet. Sie starten mit einer Grundgebühr von 35,- Baht und ein Zählwerk gibt die gefahrenen Kilometer bzw. Zeiteinheiten an. Immer wieder versuchen Taxifahrer ohne Einschalten des Taxi-Meters zu fahren um damit einen grösseren Gewinn zu erzielen. 


Telefon

Nach Deutschland wählen Sie 001-49+, Nach Österreich wählen Sie 001-43+, In die Schweiz wählen Sie 001-41+ (+ steht für Landeskennziffer ohne die erste 0, dann die Teilnehmernummer).
Von allen Hotels aus können Ihnen Verbindungen hergestellt werden. Entscheiden Sie sich für ein 3-Minuten-Gespräch (diese 3 Minuten werden generell fast immer berechnet) das automatisch unterbrochen wird, oder für ein " open call" bei dem Sie selbst das Ende des Gespräches bestimmen. Rechnen Sie ca. 450,- Baht plus Service Charge für ein 3-Minuten-Gespräch von einem Mittelklassehotel.


Trinkgeld

wird immer gern genommen obwohl in den Hotel- und Restaurantpreisen 10 % Servicecharge enthalten ist. Für Kofferträger gelten pro Gepäckstück etwa 20 Baht als angemessen. 

Trinkwasser

finden Sie in den Hotels in speziellen Trinkwasserflaschen. Das Leitungswasser ist nicht zum Trinken geeignet, kann jedoch zum Zähneputzen benutzt werden.

Währungseinheit

in Thailand ist der Baht. Wechselkurs Konverter


Wertgegenstände

wie Bargeld, Schecks, Ausweispapiere usw. sollten generell (in den meist kostenlosen) Hotelsafes gegen Quittung deponiert werden. Auf den Zimmern übernehmen die Hotels keine Haftung.